Pinatas für den Kindergeburtstag

Bunte Pinatas für den Kindergeburtstag oder das Kinderfest

Die beliebten mexikanischen Pinatas sind inzwischen auch in Deutschland auf keinem Kindergeburtstag mehr wegzudenken. Für jeden Geschmack finden Sie bei uns die richtige Pinata, ob mit bunten Bändern als Zugpinata oder zum Schlagen mit einem Stock. Neben niedlichen Tieren werden von uns auch zu dem jeweiligen Partythema passende und sehr dekorative Dinge wie beispielsweise ein Märchenschloss, eine Musikbox, ein Fußball oder ein Raumschiff angeboten.

Unser Pinata erhalten Sie auch mit der passenden Süßigkeitenfüllung für diese Hohlkörper .


Das Pinataspiel – absolutes Highlight einer jeden Kinderparty:
Hängen Sie die zauberhafte Pinata einfach als Blickfang in Ihrem Partyraum (oder im Freien) in einer solchen Höhe auf, dass die aufgeregten Kids diese nur noch mit einem Stock erreichen können. Wenn die Stimmung brodelt, ist es endlich soweit: Ähnlich dem beliebten „Topfschlagen“ stülpen Sie nun dem ersten Freiwilligen eine lichtdichte Augenmaske über. Unter großem Herzklopfen darf er nun versuchen, die Pinata mutig und mit viel Power durch drei Stockschläge zu zerschmettern – natürlich unter wildem Getöse der übrigen Gäste. Vorsicht – Köpfe einziehen und anfeuern !
Das Kind, bei dem die farbenfrohe Pinatafigur auseinander bricht, ist Held des Tages und darf sich aus den überall verstreuten Leckereien zuerst etwas aussuchen. Für die anderen Naschkatzen bleibt natürlich auch noch genug übrig.

Eines ist sicher: Von dieser absoluten Gaudi wird noch lange geschwärmt werden!

Spielvarianten: Wenn Sie die Pinata an ein bewegliches Seil hängen, ist deren Höhe manuell einstellbar, so dass auch kleinere Spieler einen Treffer landen können. Durch Zurufe oder Gesänge kann der Auserwählte angefeuert werden, damit der Pinata-Vulkan endlich ausgelöst wird. Eine lustige Einlage – nicht nur für Kinder !

Zum Bestücken der Pinata befindet sich auf dem Rücken ein durch Papier verdecktes Loch.


Es gibt aber auch etwas zu beachten, damit es den Kids nicht so geht wie im Video ! 🙂